Schriftgröße:

Folgen Sie hier unserem RSS-Feed

.

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl

Am Mittwoch, den 28. November 2013 war der tournusmäßige Termin der Jahreshauptversammlung. Es war und ist eine gute Tradition, diese Veranstaltung der Jahreszeit entsprechend weihnachtlich zu gestalten.

Kerzengeschmückter Tisch bei der JahreshauptversammlungBei Lebkuchen, Marzipan und Glühwein (mit und ohne Alkohol) wurde seitens des Vorstandes das letzte Jahr noch einmal betrachtet. Als Erste kam Christiane Lösel zu Wort, die seitens der Stadt Münster die Städtepartnerschaft mit York koordiniert und betreut. Sie wies darauf hin, dass es Anfang Februar keine Beteiligung der Stadt an der Messe "Frühling, Blumen, Freizeit" geben werde, da der Aufwand ungerechtfertigt hoch sei. Statt dessen wird es im Laufe des Jahres ein Chorfestival der Partnerstädte geben, bei dem auch namhafte Chöre aus York ihre Teilnahme signalisiert hätten. Des weiteren plane eine Gruppe von Radfahrern in drei Tagen zum Start der Tour des France in York zu radeln. Auf Vermittlung des Yorker Partnerschaftsvereins YMA wird ein Verein aus York das Team aus Münster an der Fähre abholen und bis nach York begleiten.

Der Vorsitzende Bernhard Brämswig berichtete anschließend über den Planungsstand der Fahrt 2014 (13.- 20.07.2014). Und kurz über den erfolgreichen Verlauf der Fahrt 2013. Weitere Aktivitäten waren die Betreuung der Civic Party aus York, die zum Abschied der Britischen Truppen aus Münster gekommen war, um trotz des Abzugs den Fortbestand der Beziehungen zwischen den Städten zu dokumentieren.

Im November konnte der Verein sich dann über eine Reisegruppe der York-Munster Association freuen, die zur Eröffnung des Weihnachtsmakrtes nach Münster kam, aber leider nicht bis zur Jahreshauptversammlung bleiben konnte.

Der Kassierer Klaus Gorschlüter konnte eine stabile finanzielle Grundlage und leicht steigende Mitgliederzahlen verkünden.

In der Aussprache regte das Vorstandsmitglied Sonja Vogel an, im nächsten Jahr den Schwerpunkt auf Aktionen zur Ansprache jüngerer Bürgerinnen und Bürger aus Münster zu legen, damit die Arbeit des Vereins nachhaltig und zukunftsfähig weitergeführt werden könne.

Nach erfolgter Entlastung wurde unter Leitung von Elisabeth Wibben die Wahl der Vorstandsmitglieder vorgenommen, die alle in ihrem Ämtern bestätigt wurden. Der Vorstand besteht und bestand nun aus folgenden Personen;

Dialog auf der JHV 2013Vorsitzender: Bernhard Brämswig

Stellvertreter: Josef Wibben

Schatzmeister: Klaus Gorschlüter

Schriftführerin: Alwine Höpper

Beisitzer und Beisitzerinnen:

Wolfgang Becker

Marianne Koch

Brigitte Niehues

Eva Tönnissen (in Abwesenheit gewählt)

und Sonja Vogel.

0 Kommentare

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler