Schriftgröße:
.

Almut Behrens: Die Fahrt 2018

Zum 3. Mal schreibt Almut Behrens, eine Bochumerin, das Tagebuch der Yorkreise.
Meine Universitätsstadt Münster und der Partnerschaftsverein sind mir seit langem ans Herz gewachsen. Dies ist jetzt mein 10. Besuch in York, der erste mit lauter hochsommerlichen Tagen.
Ich fahre wieder mit Studienfreundin Ulla. Unsere Männer haben wir zu Hause gelassen.
Die wissen uns in allerbester Gesellschaft und gut aufgehoben bei den Organisatoren Bernhard Brämswig und seiner Frau Marianne Koch in dem von Klaus Gorschlüter wie immer meisterhaft gelenkten Bus ( auf einer Strecke von 1346 km ).
Für 30 Passagiere, 15 gestandene York-Freunde und 15 neue, die alle brav ihre Namensschilder angeklemmt haben, ist reichlich Platz.
Die Sitzgymnastik, bei der Mariannes beliebte Dosen mit Lakritz, Weingummi und Karamellbonbons über Kopf durch den Bus gereicht werden, stärkt das Gemeinschaftsgefühl, und innerhalb kurzer Zeit wachsen wir zu einer harmonischen Gruppe zusammen.

Almut Behrens: Die Fahrt 2018 0 Kommentare

Rede von Andrew Boothroyd am Partnerschaftsabend der Fahrt 2016

Am letzten Abend der Reise, bevor es zurück zum Kontinent ging, hielt der Sekretär des Yorker Partnerschaftsvereins eine bemerkenswerte Rede vor den geladenen Gästen des Partnerschaftsabends.Andrew Boothroyd hält seine Rede vor den Gästen des Partnerschaftsabends

Rede von Andrew Boothroyd am Partnerschaftsabend der Fahrt 2016 0 Kommentare

Reise des Partnerschaftsvereins Münster-York e.V.

Der Empfang in der Barley Hall" ON THE ROAD AGAIN "
vom 10. bis 17. Juli 2016

Bericht über die diesjährige Fahrt mit einigen ersten Bildern.

Reise des Partnerschaftsvereins Münster-York e.V. 0 Kommentare

Bericht über die Fahrt 2014

Wir sind Weltmeister 1

Bericht über die Fahrt 2014 0 Kommentare

Bericht über die Fahrt 2013

Gruppenbild vor dem Mansion-House

Wie immer hat Alwine Höpper sich während unserer letzten Fahrt eifrig Notizen gemacht und nach unserer Rückkehr in einen längeren Bericht verwandelt. Wer also Interesse daran hat, was wir wie, wann und wo in York gemacht haben, ist herzlich eingeladen, sich das PDF-Dokuent herunterzuladen.

Bericht über die Fahrt 2013 0 Kommentare

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler