Schriftgröße:

Folgen Sie hier unserem RSS-Feed

.

Willkommen!

Zwischen den Städten York in Großbritannien und Münster in Deutschland besteht schon seit 1957 eine der ältesten Städtepartnerschaften nach dem 2. Weltkrieg. Anfangs wurden Kontakte zwischen den Stadtspitzen gepflegt, später kamen in starkem Maße Kontakte durch Schüleraustausche, zwischen Chören, Vereinen und Kirchengemeinden hinzu.

Die Gründung ist jetzt mehr als 55 Jahre her. Eine lange Zeit, um Beziehungen zu pflegen und aufrecht zu erhalten. Auch hat sich die Einstellung der Partner von der ursprünglichen Intention der Aussöhnung nach dem verheerenden Krieg hin zu einem partnerschaftlichen Austausch von Wissen und Kultur verändert.

Diesen Austausch möchte der Partnerschaftsverein Münster-York e.V. zusammen mit der britischen Schwesterorganisation York-Munster Association am Leben erhalten und darüber hinaus ausdrücklich fördern. Hierzu dienen einzelne Aktionen wie Ideenwettbewerbe, aber auch regelmäßig stattfindende Events wie Stammtisch, Sommerfest und Weihnachtsfeier. Regelmäßiger Höhepunkt sind die wechselseitigen Besuche von Bürgern aus Münster und York.

Dr John Sentamu, Erzbischof von York: Eiersuche ohne Ostergedanke spuckt auf das Grab des Cadbury-Gründers

Der Erzbischof von York, Dr John Sentamu, äußert sich empört zu einer Werbeaktion des Schokoladegiganten Cadbury

Dr John Sentamu, Erzbischof von York: Eiersuche ohne Ostergedanke spuckt auf das Grab des Cadbury-Gründers 0 Kommentare

Eiwersuche

Eiwersuche 0 Kommentare

Eine Ära geht zuende - York verliert seine Schokoladenseite

Schokolade - das war für viele Jahrzehnte ein Synonym für die Wirtschaft in York. Jetzt geht wieder ein Puzzlestein aus dieser lang zurückreichenden Geschichte verloren.

Rowntree - Arbeiterinnen am Fließband

Eine Ära geht zuende - York verliert seine Schokoladenseite 0 Kommentare

York hat die Nase vorn: Im Herbst gibt es ein neues Stadion

Die Probleme sind gleich, aber diesmal scheint York trotz großer Probleme die Nase vorn zu haben: Obschon der Baubeginn weiter hinausgeschoben wurde, werden die Arbeiten am neuen "Community Stadium" im September diesen Jahres aufgenommen. Da weitere Verzögerungen für das Projekt erwartet werden, wird die Fertigstellung wird nicht vor Ende nächsten Jahres erwartet, so verlautet es aus dem Stadtrat in York. Es wird wohl 2019 werden, bis die örtlichen Fußball- und Rugbyteams ihr neues Heim beziehen können.

Eine Phantomzeichnung des neuen Stadions in York

York hat die Nase vorn: Im Herbst gibt es ein neues Stadion 0 Kommentare

Rede von Andrew Boothroyd am Partnerschaftsabend der Fahrt 2016

Am letzten Abend der Reise, bevor es zurück zum Kontinent ging, hielt der Sekretär des Yorker Partnerschaftsvereins eine bemerkenswerte Rede vor den geladenen Gästen des Partnerschaftsabends.Andrew Boothroyd hält seine Rede vor den Gästen des Partnerschaftsabends

Rede von Andrew Boothroyd am Partnerschaftsabend der Fahrt 2016 0 Kommentare

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler