Schriftgröße:

Folgen Sie hier unserem RSS-Feed

.

Britische Partnerstadt auf der Suche nach Ideen für ihren Weihnachtsmarkt

Münster (SMS) Anregungen für den Weihnachtsmarkt in York sammelten der Bürgermeister aus der britischen Partnerstadt, Lord Mayor and Councillor Dave Taylor, und seine Frau, die Lady Mayoress Susan Ridley, beim Besuch in Münster. Die Partnerstadt bietet in diesem Jahr erstmals nicht nur einen dreitägigen, sondern einen vierwöchigen Weihnachtsmarkt. Der wird gut angenommen. Der Bürgermeister ist sich aber sicher, dass das Besucheraufkommen noch gesteigert werden kann.

Lord Mayor Dave Taylor beim Ehrentrunk im Friedenssaal

Britische Partnerstadt auf der Suche nach Ideen für ihren Weihnachtsmarkt
0 Kommentare

Dr John Sentamu, Erzbischof von York: Eiersuche ohne Ostergedanke spuckt auf das Grab des Cadbury-Gründers

Der Erzbischof von York, Dr John Sentamu, äußert sich empört zu einer Werbeaktion des Schokoladegiganten Cadbury

Dr John Sentamu, Erzbischof von York: Eiersuche ohne Ostergedanke spuckt auf das Grab des Cadbury-Gründers
0 Kommentare

Ehemalige Lord Mayor von York verlässt den Stadtrat

In der Amtszeit von 2013-2014 war Julie Gunnell als Labor-Stadträtin die Lord Mayor von York.
Jetzt verlässt die rührige Kommunalpolitikerin aus persönlichen Gründen die politische Bühne.

© Foto "The Press" York


Julie Gunnell vor dem Yorker Stadtwappen

Ehemalige Lord Mayor von York verlässt den Stadtrat
0 Kommentare

Ein Wink mit dem Zaunpfahl

Vater und Sohn staunten nicht schlecht, als sie in ihrem Garten einen neuen Zaunpfosten eingraben wollten. Dabei stießen sie nämlich auf einen vergrabenen Schatz.

Der Goldschatz aus dem 7. Jahrhundert

Ein Wink mit dem Zaunpfahl
0 Kommentare

Eine Ära geht zuende - York verliert seine Schokoladenseite

Schokolade - das war für viele Jahrzehnte ein Synonym für die Wirtschaft in York. Jetzt geht wieder ein Puzzlestein aus dieser lang zurückreichenden Geschichte verloren.

Rowntree - Arbeiterinnen am Fließband

Eine Ära geht zuende - York verliert seine Schokoladenseite
0 Kommentare

Erzieherinnen des Anne-Frank-Berufskollegs erkunden Kindergärten Yorks

Erzieherinnen in YorkDas Anne-Frank-Berufskolleg führte bereits  zum vierten Mal  erfolgreich berufsbezogene Studienfahrten nach York durch. Zweimal erkundeten angehende Maß- und Modeschneide­rinnen die Modewelt Yorks und bereits 2006 fand ein gemeinsames Fremdsprachenprojekt von angehenden Erziehrinnen aus York und Münster in deutschen und englischen Kindergär­ten statt.   

Erzieherinnen des Anne-Frank-Berufskollegs erkunden Kindergärten Yorks
0 Kommentare

In York wurde eine Liste mit gefährdeten historischen Stätten veröffentlicht

Historische Gebäude aus York und Yorkshire werden in der "Heritage at Risk"-Liste aufgelistet, die soeben veröffentlicht wurde. Dieses von "Historic England" zusammengestellte Register stellt eine Momentaufnahme des Zustandes von Englands kulturellem Erbe dar.

Es wurden der jährlich erscheinenden Liste nicht nur Gebäude hinzugefügt. Die inzwischen restaurierten und geretteten wurden nun daraus gestrichen, wie z.B. die Pyramide von Castle Howard.

In York wurde eine Liste mit gefährdeten historischen Stätten veröffentlicht
0 Kommentare

Interessantes rund um den Clifford‘s Tower

 

Verborgene Mauer am Clifford‘s Tower

Viele von uns kennen den Bereich rund um den Clifford's Tower als Parkplatz und als Vorplatz zum Castle Museum.
Doch es ist noch gar nicht so lange her, dass dieser Platz eine völlig andere Nutzung hatte.

eine verborgene Mauer rund um den Clifford‘s Tower.
0 Kommentare

Sommerfest 2015 mit "Fräulein Emmi"

Auch wenn es keine Reise gab, so konnte man sich viel erzählen - beim Sommerfest des Partnerschaftsvereins am 14.08. im Hof Hesselmann in Mecklenbeck.

Fräulein Emmi vor Publikum

Wochenend‘ und Sonnenschein
0 Kommentare

Spendenaufruf aus York

Soeben erreicht uns ein Spendenaufruf aus York. Andrew Boothroyd vom Yorker Partnerschaftsverein hat folgendes geschrieben:

In partnership with Two Ridings Community Foundation, The York Disaster Fund, a charity which aims to help residents of York with limited means to get back on their feet after flooding, has now launched its fundraising appeal. The Foundation is accepting donations to the fund via an online giving page and cheques sent to its offices in York. To find out more or to donate visit www.trcf.org.uk.

Übersetzung:
Zusammen mit der Two Ridings Community Foundation hat der York Disaster Fund, eine Wohltätigkeitsorganisation, die Yorker Bürgen mit unzureichenden eigenen Mitteln helfen möchte, nach der Überschwemmung wieder auf die Beine zukommen, nun einen Spendenaufruf veröffentlicht.
Die Organisation bittet um Spenden mittels einer online Spendenseite oder Schecks an die Adresse des Büros in York. Für nähere Informationen oder um zu spenden besuchen Sie bitte www.trcf.org.uk.


Sie können auch auf unser Vereinskonto überweisen unter dem Stichwort "Fluthilfe York". Wir leiten dann das Geld für Sie weiter und Sie können eine Spendenbescheinigung bekommen. 

Bankverbindung:
Kto.Nr. 5252100 BLZ 40160050 Volksbank Münster
IBAN DE31401600500005252100 BIC GENODEM1MSC

.

Spendenaufruf aus York
0 Kommentare

Sprachferien in der Partnerstadt York

Zwei Wochen lang England erleben / Infoabend am 13. September

Begeistert haben Jugendliche dem Büro für Internationales im Amt für Bürger- und Ratsservice der Stadt von ihren Sprachferien in Münsters Partnerstadt York berichtet. Im kommenden Jahr wird es erneut ein solches Angebot geben.

 

Sprachferien in der Partnerstadt York
0 Kommentare

Viel Lärm ums Glockenläuten

Das aktuelle Bell-Ringer-Team des York Minsters wurde kürzlich komplett seiner Aufgaben entbunden, weil es sich solidarisch zu einem der ihren erklärt hatte, der seitens der Kirchenleitung aus unklaren Gründen des Minsters verwiesen worden war. Der Vorgang zog weitere Kreise.

Libby Lane + Sentamu 2

Viel Lärm ums Glockenläuten
0 Kommentare

York hält traurigen Rekord

Münster und York ähneln sich in vielerlei Hinsicht. Leider auch in diesem Punkt: York ist eine der teuersten Städte Großbritanniens in Bezug auf Wohnraum.
© Foto: "The Press" York

Luftaufnahme von Reihenhäusern in York

York hält traurigen Rekord
0 Kommentare

York hat die Nase vorn: Im Herbst gibt es ein neues Stadion

Die Probleme sind gleich, aber diesmal scheint York trotz großer Probleme die Nase vorn zu haben: Obschon der Baubeginn weiter hinausgeschoben wurde, werden die Arbeiten am neuen "Community Stadium" im September diesen Jahres aufgenommen. Da weitere Verzögerungen für das Projekt erwartet werden, wird die Fertigstellung wird nicht vor Ende nächsten Jahres erwartet, so verlautet es aus dem Stadtrat in York. Es wird wohl 2019 werden, bis die örtlichen Fußball- und Rugbyteams ihr neues Heim beziehen können.

Eine Phantomzeichnung des neuen Stadions in York

York hat die Nase vorn: Im Herbst gibt es ein neues Stadion
0 Kommentare

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler